The roads I take...

KaiRo's weBlog

July 2014
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Displaying recent entries in German and tagged with "OSM". Back to all recent entries

Popular tags: Mozilla, SeaMonkey, L10n, Status, Firefox

Used languages: English, German

Archives:

May 2014

April 2014

March 2014

more...

August 2nd, 2009

Ausspannen und Training mit OpenStreetMap

Ich hab den gesamten Samstag Nachmittag und Abend damit verbracht, eine Menge Wald- und Schrebergartenwege in meiner eigentlichen Heimat Steyr-Münichholz mit dem Fahhrrad abzufahren, mit dem N810 mit dabei, um GPS-Tracks aufzuzeichnen.
Einerseits war das eine starke Abwechslung zu meinen sonstigen Beschäftigungen und damit ein geistiges Ausspannen und das Training schadet mir auch nicht, andererseits konnte ich wertvolle Daten sammeln, um OpenStreetMap weiter zu ergänzen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Im Kartenausschnitt von Münichholz sind jetzt im Waldstück östlich der Punzerstraße sowie in fast allen Schrebergärten (braune Flächen) die diversen Wege verzeichnet, inklusive Typ der Wege (mit zweispurigen Fahrzeugen befahrbare als brauner "track" mit Abstufung nach Beschaffenheit, kleinere als "path" mit Angabe, ob sie mit dem Fahrrad befahrbar sind). Zusätzlich hab ich das Alten- und Pflegeheim und das "neue" Straßenstück daneben endlich richtig eingezeichnet, sowie einige Dinge im Umfeld aller dieser Flächen korrigiert.

Überrascht war ich, dass entgegen früheren Erfahrungen das Haupt-Kartenmaterial mit Mapnik-Rendering fast in Echtzeit aktualisiert wird (früher passierte das ein Mal pro Woche), sodass während ich im nächsten Stück unterwegs war, die Daten vom letzten Zwischenstopp schon sichtbar wurden und jetzt alle meine Änderungen bereits voll präsent sind.

Andererseits fragte sich wohl so mancher Schrebergarten-Bewohner, warum da einer rumfährt, in alle kleinen Wege reinschaut, auch wenn sie Sackgassen sind, und nirgends stehen bleibt. ;-)

Ich kann mich erinnern, dass ich als Kind immer eine Karte der Wege in den Schrebergärten und besonders vom großen Bischofswald bzw. "Münichholzer Wald" haben wollte, und mir dachte, es wäre cool, sowas selbst zeichnen zu können. Einen Teil davon konnte ich mir jetzt per GPS-Empfänger und OpenStreetMap ermöglichen - die Wege im großen Wald kommen sicher auch noch, vielleicht brauche ich ja mal wieder Mal Abwechslung vom Arbeiten, bin bei schönem in Steyr und meine Eltern nicht zu Hause...

By KaiRo, at 01:34 | Tags: OSM, Steyr | no comments | TrackBack: 0

Feeds: RSS/Atom